Freitag, 25. November 2011

Freitags-Füller #139

 

1.  Ich könnte mal wieder faul sein .
2.  Im Moment geht alles drüber und drunter.
3.  Bloß nicht stressen lassen .
4.  Ich möchte sehr gerne auf den Weihnachtsmarkt.
5.  An meiner Tür  hängt noch keine Weihnachtsdeko .
6. Ich freu mich auf die Weihnachtszeit so sehr, da kribbelt es sogar in den Fingerspitzen.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen Abend , morgen habe ich einiges geplant und Sonntag möchte ich Waffeln und meine Karten verkaufen !

Wünsche Euch einen schönen ersten Advent.
Gruß
Jördis

Sonntag, 6. November 2011

Weihnachstworkshop

Gestern hatte ich meinen ersten Workshop zu Hause. Was soll ich sagen, es war einfach nur toll. Die Stimmung war super und der kreative Geist hatte uns alle Fest im Griff. Die Ideen sprudelten nur so.
Angefangen hatte der Workshop bereits um 10 Uhr damit genug Zeit nach hinten war. Es ging sofort los.
Die Materialien wurden gesichtet und man konnte das Gefühl bekommen man wäre in einer Fabrik die Massen herstellt als wir erst einmal anfingen. :-)
Durch die vielen tollen Ideen  wurden so viele schöne liebevolle Karten gestaltet. Leider habe ich vor lauter Inspiration total vergessen die Kamera zu zücken um die wunderschönen Werke im Bild fest zu halten. Sabine hat auf Ihrer Seite ein paar Bilder von Ihren schönen Werken. Ihr könnt ja mal gucken.
Ein paar Bilder vom Workshop habe ich aber. Vielleicht erkennt man ja das ein oder andere.
Das war der vorbereitete Tisch bevor die Gäste kamen.
Natürlich gab es auch Material. Das lag auf einem anderen Tisch.
Für jeden Gast gab es auch eine kleine Aufmerksamkeit.


Alle wahren hochkonzentriert bei der Arbeit.... Eine kleine Pause zwischendurch zur Stärkung wurde aber auch eingelegt. Danach konnte es voller Elan weiter gehen.
Es war ein sehr schöner Tag und ich möchte mich bei meinen Gästen und allen die mich unterstützt haben, ganz herzlich bedanken.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Rest-Sonntag
Bis Bald
Jördis

Donnerstag, 3. November 2011

Wunder gibt es doch.....

oje war ich in Panik.
Jetzt aber erst einmal von Anfang an.
Am Samstag gebe ich bei mir Zuhause meinen ersten Workshop. Dafür hatte ich letzten Donnerstag einige Dinge bei Stampin'Up! bestellt. Da die immer sehr schnell sind war bereits am Samstag der Postbote bei uns..... aber keiner von uns war da. Pech gehabt. Somit gab es ein nettes Abholkärtchen mit dem Hinweis dass mein Paket am Montag in der Filiale auf mich wartet. Mein Mann war so nett und holte es dann montags ab. Ganz freudig öffnete ich es sofort nach der Arbeit. Ich hatte mir für den Feiertag soooooo viel an Vorbereitungen vorgenommen. Die Enttäuschung war groß als nur die bestellten Kataloge drin waren. So wurde der Dienstag dann anderweitig verbracht.

Also bat ich am Mittwoch meinen Mann erneut zur Post zu gehen und mal nachzufragen wo denn mein anderes Paket sei. (Laut Versandstatus konnte es nämlich am Samstag auch nicht zugestellt werden und verbrachte das Wochenende in der Filiale)
Aber es war nicht da.... sollte das das Ende meines Workshops sein??????
Was habe ich gezittert und gehofft. Eine Achterbahn der Gefühle. Ich schwankte zwischen Panik, fürchterlicher Wut und völliger Enttäuschung.
Warum ziehen sich manche Tage nur so lange hin?
Als ich heute endlich Zuhause war, stand mein Paket da!!!! Juchhu
Also wurde jetzt noch gewerkelt was das Zeug hergab.
Was bin ich glücklich das es doch noch Wunder gibt.
Viele Grüße von Eurer erleichterten
Jördis