Montag, 10. Juni 2013

Was ich in der letzten Zeit so kreatives getan habe

Hallo Ihr Lieben,

ich habe Euch ja schon länger nichts kreatives von mir gezeigt. Das heisst aber nicht, dass ich untätig war. Ich konnte es Euch nur noch nicht zeigen. Aber jetzt darf ich *freu*
Eine Arbeitskollegin und Freundin hatte mich um Unterstützung bei Ihrer Hochzeit gebeten. Ich hätte doch bestimmt eine Idee für ein nettes Gästegoodie. Gemeinsam haben wir ein wenig das Internet durchforstet. Sie hatte dann bei Pinterest, die zündende Idee gefunden. Nur das Farbkonzept und ein klein wenig an der Deko wurde verändert. Bei ihrer Hochzeit war die Farbe Magenta/Fuchsia eine der zentralen Farben. Also wurde das natürlich bei den Papierarbeiten mit berücksichtigt. Auch die Namenskärtchen für die Hochzeitstafel durfte ich machen. Hier zeige ich Euch jetzt die Bilder:
Alle Gästegoodies in einem Karton

Das Namensschild. Ganz schlicht gestaltet

Die Deko auf dem Tisch

Mit Blitz fotografiert

Bei den Gästegoodies war die Braut selber sehr fleissig. Sie ließ es sich nicht nehmen, selber etwas zu basteln und kreativ zu sein. Wir hatten, wie ich fand, einen sehr schönen Samstag zusammen an dem viel gebastelt wurde.

Die Hochzeit und die Party selber waren einfach nur ein Traum. Die Braut war wunderschön und beide strahlten vor Glück und genossen ihren Tag. Das Fest selber wurde durch die viele Ideen und Beiträge richtig schön gestaltet.
Ich freue mich sehr, dass ich meinen Beitrag zu diesem Tag beisteuern durfte.
Dem Ehepaar wünsche ich auch noch einmal auf diesem Wege, alles nur erdenklich Gute und eine tolle gemeinsame Zukunft!


Euch wünsche ich einen schönen Montag

Ganz liebe Grüße


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen