Sonntag, 1. September 2013

Das Demo-Treffen... Ein kleiner Rückblick mit ganz vielen Bildern.

Hallo Ihr Lieben,

gestern hatten ja Jenni und Helga die Demos nach Gladbeck eingeladen. Wer die beiden kennt weiß, dass alles immer perfekt und liebevoll organisiert und dekoriert ist.
Ich bin immer noch total geflasht von den vielen Eindrücken.
Jetzt aber erst einmal der Reihe nach.
Gegen 09:30 Uhr war ich bei Svenja und auch Sabine trudelte pünktlich ein. Nach einem Kaffee ging die Fahrt los. Gladbeck ist ja zum Glück nicht wirklich weit weg.
Kaum angekommen ging es auch schon mit dem quatschen, swappen usw los. Neee, war das schön!!!
Die Swaps zeige ich Euch in altbekannter Weise in den nächsten Tagen.

Es gab genügend Zeit um sich mit den anderen auszutauschen. Aber wir waren auch kreativ. Bilder zeige ich Euch später.
Jeder der Anwesenden hatte etwas kulinarisches zu dem Tag beigesteuert und so kam man aus dem Essen gar nicht mehr raus.
Hier jetzt mal ein kleiner Aufruf: Ich möchte alles Rezepte haben. Egal ob es Kuchen, Salat. Nachtisch usw. ist!!!! Bitte!!!!
Die beiden hatten sich auch eine Challenge ausgedacht. Im vorhinein gab es einen Aufruf an alle Demos. Wer wollte, durfte einzeln oder aber auch im Team einen Tisch thematisch gestalten. Die Tische waren in einem extra Raum aufgebaut. Man war das schwer sich zu entscheiden.... Die anderen sollten nämlich sagen, welcher ihnen am besten gefiel. Ich kann nur sagen das alle einfach toll waren. Aber auch ich konnte dann doch eine Entscheidung treffen. Das Gewinner Team waren dann Mel und Steffie von Liebeslottchen *klick*
Jetzt lass ich erst mal Bilder sprechen.
Die Tische liebevoll dekoriert

Man kommt an und nimmt Platz

Helga und Jenni stellen die Crew vor und erklären wie der Tag ablaufen wird

Mein Team! Meine Stempeltochter und meine Stempelenkelin.

Meine Stempelmama Jenni!

Nach der Pause war es auf einmal weihnachtlich!

Alle waren ganz kreativ und wuselig

Es gab auch Geschenke!
In der hohen Schachtel war ein Muffin. Der hat es nicht mehr zum Fotoshooting geschafft *fingerleck*
Das ehemalige Zuhause des Muffins

Die kleinere Box von oben

Uiii, der Inhalt der kleineren Box. Ein Stempelkissen und ein Schwämmchen!

Auch im Weihnachtlichen Design gab es die Boxen

In der hohen Box waren Tee, Kekse und ein Fläschchen Glitzerkleber.... der Winter kann kommen!

In der flacheren Box war eine originale Schneemannsuppe incl. Masking Tape. Was freu ich mich!!!!

Auch für das Namensschild wurde gesorgt. Tolle Idee oder?

Eines der Kreativprojekte

Eine Geschenkverpackung. Das Original könnt Ihr bei Jenni sehen *klick*

Kartenserie mit passender Verpackung. Unten kommen die fertigen Karte rein. Tolle Idee!
Man, was war das für ein toller Tag!!!
Ich kann das alles gar nicht in Worte fassen, so schön war es. Vor allem freu ich mich immer riesig darüber das ich alte Bekannte wieder sehen kann und ganz viele neue tolle Leute kennen lernen darf.
Gestern war es auch ein internationales Treffen. Neben den Demos aus Deutschland hatten auch einige aus Österreich und den Niederlande den Weg gefunden. Also eigentlich eine kleine eigene Jenni und Helga Convention!

Ich möchte mich ganz herzliche bei Jenni und Helga sowie der ganzen Crew im Hintergrund bedanken, für den tollen und einmaligen Tag!!!!!

In diesem Sinne wünsche ich Euch einen schönen Sonntag. Geniesst die Zeit mit Euren Lieben.
Ab morgen werde ich Euch die von mir ertauschten Swaps vorstellen. Freut Euch drauf! Da sind tolle Sachen bei.

Ganz liebe Grüße



Kommentare:

  1. Vielen Dank für deinen tollen Bericht die Bilder sprechen für sich.
    So fühl ich mich als wäre ich dabei gewesen, vielleicht klappt es ja das nächste mal bei mir wieder.
    Liebe grüße Ilona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ilona,
      danke für Deinen Kommentar und Dein Kompliment. Ja, es wäre toll wenn es beim nächsten mal klappen würde!
      Ganz liebe Grüße
      Jördis

      Löschen
  2. Schön, dass wir uns mal wieder gesehen haben! Es war wirklich ein ganz wundervoller Tag!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das fand ich auch. Leider gehen solche Tage ja immer viel zu schnell rum.
      Ganz liebe Grüße
      Jördis

      Löschen