Sonntag, 22. Dezember 2013

Der Weihnachtsstollen

Hallo Ihr Lieben,

gestern haben meine Mutter und ich uns im "Stollen-backen" versucht.
Das Rezept hatte ich, wie auch andere leckere Rezepte, von meiner Mutter zum Geburtstag bekommen. Hier könnt hier sie finden *klick*
Mein Ziel ist es, alle Rezepte einmal auszuprobieren. Der Anfang wäre getan.
Jetzt möchte ich Euch einige Bilder zeigen von unserem Back-Nachmittag.
Vorsicht: Viele Bilder.
 
Es ist vorbereitet

Die Früchte sind eingelegt...

das Stollengewürz ist angemischt.

Der Teig wird vorbereitet....

und fleißig geknetet bis er geschmeidig ist.

Die eingelegten Früchte werden im Ofen warm gemacht.

Jetzt müssen nur noch die Früchte mit dem Teig vereinigt werden...

gar nicht so einfach sooo viele Früchte unter soooo wenig Teig zu bekommen.

Geschafft!

Jetzt muss der Teig nur noch geteilt werden. Es sollen schließlich zwei Stollen werden

In Form gebracht

Das Marzipan gesellt sich dazu...

und wird im Stollen versenkt.

Noch einmal eine Kuhle drücken und ab in den Ofen.

Schön gebräunt und lecker duftend, kommt der Stollen aus dem Ofen.

Reichlich Butterschmalz darf natürlich nicht fehlen. Es soll ja schließlich ein Butterstollen werden.

Nach einer Vanillezucker-Dusche am nächsten Tag,

folgte das Finale des Puderzucker bestäubens.
Jetzt ruht der Stollen und wartet auf seinen Einsatz an Weihnachten. Bin ja mal  gespannt ob er so lecker schmeckt wie er aussieht. Der Teig hat schon mal sehr gut geschmeckt *yummi*

Ein ganz großes Dankeschön an meine Mama, die mit mir fleißig gebacken und Fotos geschossen hat. Es war ein superschöner Nachmittag!!! So was sollte man öfters machen :-)

Neben dem Backen ging ich gestern noch meiner Lieblingsbeschäftigung nach. Ich baute Möbel vom Blau-Gelben-Schweden auf. Da gab es doch noch ein Geburtstagsgeschenk das aufgebaut werden musste. Natürlich ging das nicht ohne das ein oder andere Hinderniss von statten. Aber so ist das ebene bei der Familie Schrader :-) Es bleibt immer spannend.

Die Geschenke für Weihnachten habe ich heute fertig eingepackt. Morgen werden noch die letzten Lebensmitteleinkäufe getätigt und dann kann Weihnachten kommen. Seid Ihr auch schon so gut wie fertig mit den Vorbereitungen?

Ich wünsche Euch einen schönen 4. Advent!

1 Kommentar:

  1. Hallo jördis,
    Bin ja nicht so der Stollen Fan ,aber er sieht sehr lecker aus ! Viele grüsse bettina

    AntwortenLöschen