Dienstag, 24. Dezember 2013

Heiligabend 2013

Hallo Ihr Lieben,

wie verläuft Euer Heiligabend-Tag denn so?
Bei uns sieht es wie folgt aus:
Gestern Abend haben wir bereits unseren Baum schon mal ins Haus geholt damit er sich entfalten konnte und die Zweige ihre Form wieder fanden.
Heute morgen stand dann, ganz unserer Tradition treu, das schmücken des Tannenbaums mit meiner Mutter auf dem Programm.
So sieht der ungeschmückte Baum aus. Ich finde das ist ein richtiges Prachtexemplar das mein Mann und mein Vater da ausgesucht haben!
der ungeschmückte Baum
Gegen 11 Uhr kam meine Mutter und das Schmücken begann. Nach einem kleinen Kampf mit den Lichterketten hatten wir gewonnen und die Kugeln und Strohsterne konnten aufgehangen werden. Immer wieder liefen wir  dabei um den Baum, um zu sehen ob nicht irgendwo eine  Lücke ist, die noch unbedingt mit einer Kugel beglückt werden sollte. Einige Runden später waren wir aber mit unserem Ergebnis zufrieden.
der geschmückte Baum
Noch ist es ja hell draußen und somit kann man die Lichter noch nicht wirklich sehen. Später, wenn die Bescherung statt findet werden auch die echten Kerzen angezündet. Darauf freue ich mich schon.

Der Baum ist also fertig geschmückt und die Geschenke wurden drapiert....

Am Nachmittag wird dann unsere Familie eintreffen und wir werden in Ruhe ein Stück Kuchen essen.
die Tisch ist hergerichtet

Aber sobald es dunkel wird, fängt die Bescherung bei uns an.
Manche von Euch werden sicherlich den Zeitpunkt für sehr früh erachten, aber auch das hat Tradition bei uns.  Die Bescherung geht dann bis spät in den Abend und zum Abschluss gibt es ein leckeres Ragout (aufgrund der kalorienreichen Verbrennung als Weihnachtsengel).

Jetzt wünsche ich  Euch und Euren Familien ein wunderschönes und besinnliches Weihnachtsfest mit ganz viel Freude und Geselligkeit. Genießt die Zeit und lasst den Ärger draußen.

Ganz liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Hallo jördis , ein wunderschöner Baum und sooooo viele Geschenke ,hoffe ihr hattet einen schönen Tag ,wünsche dir und deinen lieben auf jeden fall noch schöne Weihnachten ! Viele grüsse bettina

    AntwortenLöschen