Dienstag, 13. Dezember 2016

Es ist mal wieder so weit, oder auch alle Jahre wieder....

Hallo Ihr Lieben,

am Montag war es mal wieder soweit und es fand unser jährliches "Azubi-Weihnachtsessen" statt. Ich habe meine Ausbildung im August 1999 bei meinem heutigen Arbeitgeber angefangen und bisher haben wir es jedes Jahr hin bekommen, dass wir uns in der Adventzeit treffen, essen gehen und Wichteln. Es ist eine so tolle Tradition!
Dieses Jahr war beim Wichteln selbstgemacht angesagt. Ok, der ein oder andere hatte "Handmade in China" verschenkt... aber wer sagt das es nicht auch so geht....
Wie Ihr wisst bin ich dem Socken-stricken-Fieber schon einige Zeit verfallen. Daher bot sich das als Wichtelgeschenk an. Ich habe mittlerweile ein paar Socken auf Vorrat.
Als Verpackung wählte ich eine Papiertüte. Einpacken ist nicht so mein Ding.... Aber nur die Tüte kam mir etwas mickrig vor. Kurzerhand wurde noch eine Karte gewerkelt die mit einer kleinen Klammer befestigt wurde.
Die Karte...

embossen musste sein... das glitzert so schön

Die Tüte fertig dekoriert

Das Wichteln läuft immer so ab, dass jeder sein Geschenk in einen großen Weihnachtsack packt und ein Würfel rum geht. Jeder der eine sechs gewürfelt hat darf sich aus dem Sack ein Geschenk fischen... So weiß also keiner von uns vorher, wen er bewichtelt.
Das macht es bei Socken nicht unbedingt einfacher. Welche Größe mag wohl derjenige haben den ich bewichtel? Ich hatte mich dazu entschieden ein Sockenpaar in der Größe 40/41 in die Tüte zu packen. Versehen mit einem Zettel, dass wenn es nicht die richtige Größe ist, er/sie sich kurz zu melden sollte. Zum Austausch hatte ich noch jeweils ein Paar in 38/39 und 42/43 dabei.

Morgen zeige ich Euch was ich beim Wichteln gezogen habe wenn Ihr mögt.

Ganz liebe Grüße

Kommentare:

  1. Und die Socken sind super klasse!!! Danke nochmal. Und die schöne Karte hängt auch schon dekorativ in der Wohnung☺️

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich sehr das Dir die Socken gefallen und sie auch passen. Ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch.
      Ganz liebe Grüße

      Löschen