Sonntag, 27. März 2016

Frohe Ostern

Hallo Ihr Lieben,

auch wenn das Wetter nicht so schön ist, wünsche ich Euch ein wunderschönes, frohes Osterfest.
Heute möchte ich Euch was genähtes zeigen.
Am vorletzten Montag habe ich mich mit  Sabine *klick* getroffen und habe zusammen mit ihr ein Stülpi-Hasen im Ei genäht.


noch ist es ein Ei aus Stoff

wendet man das Ei aber, verbirgt sich ein Hase darin


Macht Ihr heute was schönes?
Ich werde gleich in die Küche gehen und einen Kuchen backen. Mal sehen was der Tag sonst so bringt.

Ganz liebe Grüße

Montag, 21. März 2016

Es war mal wieder Creativa-Zeit

Hallo Ihr Lieben,

in der vergangenen Woche war es wieder soweit. Die Creativa öffnete Ihre Tore in Dortmund.
Wie jedes Jahr war ich am letzten Freitag mit Sabine *klick* verabredet.
Ich glaube das war unsere 9. Creativa zusammen. Das ist unsere gute alte Tradition.
Leider war ich bedingt durch eine Erkältung etwas angeschlagen aber so was hält mich ja nicht ab :-)

Es gab wieder so viel zu sehen.....

In den folgenden Bildern seht Ihr meine Ausbeute:

Klebeband braucht man immer und bei Washitape in glitzer Optik konnte ich nicht vorbei

Neues Material für meine Big Shot

Noch mehr Stanzfomen

Ein Nähset incl. Anleitung für eineTasche

Ein Set für Stulpen. Mal sehen ob ich mit der Anleitung klar komme...

Hier waren das die Stricknadeln und nicht die Wolle. Hatte mir ein Wolle-Kauf-Verbot auferlegt....
Es war mal wieder sooooo schön. Leider geht so ein Tag ja immer sehr schnell zu Ende. Aber ich muss sagen, meine Füße taten weh und am Ende des Tages wollte ich einfach  nur noch nach Hause. Auf der Couch überkam mich aber wieder der Gedanke, dass die Creativa ja noch bis Sonntag geht und ob ich nicht vielleicht doch noch mal vorbei schauen sollte....
Das habe ich natürlich nicht getan. Ein Blick in meinen Geldbeutel reichte aus um das vorhaben sein zu lassen *lach*.
Jetzt heisst es wieder ein Jahr sparen denn eines ist gewiss, nächstes Jahr sieht mich die Creativa wieder.

Wart Ihr auch auf der Creativa und habt tolle Sachen erstanden?

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenstart. Diese Woche ist dank Feiertage recht kurz. Juchu.

Ganz liebe Grüße

Freitag, 18. März 2016

Freitags-Füller # 361

Hallo Ihr Lieben,

heute gibt es wieder einen Freitags-Füller von mir.

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b
1.   Bevor ich morgens durchstarte  brauche ich erst eine Zeit für mich.
2.    Zu spät kommen ist immer ein wenig unangenehm.
3.   Dieses Jahr hoffe ich dass es besser wird als das letzte Jahr.
4.    Positiv denken ist eine gute Einstellung.
5.    Ich hab die Hoffnung das heute ein toller Tag auf der Creativa wird.
6.    Ich müsste mal wieder mehr in meinen Büchern lesen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Füsse hochlegen nach der Creativa, morgen habe ich  erst arbeiten geplant und dann mal gucken und Sonntag möchte ich evtl. meine Schätze sichten die ich auf der Creativa erstanden habe!

Wollt Ihr auch bei dem Freitags-Füller mit machen? Dann schaut bei Barbara *klick* vorbei.

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende.

Ganz liebe Grüße
 

Montag, 14. März 2016

Ich habe es geschafft

Hallo Ihr Lieben,

in den letzten Wochen war ich neben dem kreativ sein auch mit was anderem beschäftigt.
Alles fing an meinem Geburtstag an.
Eigentlich wahrscheinlich schon viel früher aber da wurde es für mich konkret.
Ich bekam von meinen Eltern einen Gutschein. Aber seht selbst:


Ok, ein Gutschein für den Sportbootführerschein... Mal sehen wann ich Zeit dafür finde.... (Das waren meine Gedanken)

Bei diesem Gedanken hatte ich das Kleingedruckte noch nicht gelesen....
Ach Du Schreck, dass Beginndatum stand ja schon fest....
Wie komme ich aus der Nummer wieder raus?!

Es gab kein entkommen :-)

Also wurde neben dem theoretischen Teil auch noch Knoten und das Fahren geübt.
Doppelter Schotstek

Achter-Knoten

Palstek
Kreuzknoten
In den Unterrichtsstunden am Dienstag und am Donnerstag jede Woche hatte ich jede Menge Spaß und habe viel gelernt. 
Aber es wurde nicht nur an Land gelernt sondern auch auf dem Wasser. Ein Highlight waren die Fahrstunden. Neben dem Anlegen  und Ablegen wurden noch diverse Manöver geübt. Dazu gehören Aufstoppen, Boje über Bord (da hatte ich echt Albträume vor) Landmarkenpeilung und Wenden auf der Stelle mit der Kraft des Radeffekts.
Danke an Oliver, er war mein Fahrpartner. Wir haben uns gut ergänzt. Auf das Du und Deine Familie allzeit gute Fahrt habt.
Natürlich wurde auch das ein oder andere Theoriewissen bei der Fahrstunde abgefragt.

Am Freitag fand dann meine praktische Fahrprüfung statt. Ich war in meiner Gruppe als erste dran. Bevor wir aber unser fahrerisches Geschick unter Beweis stellen durften, mussten wir die Knoten zeigen. Alle meisterten diese Aufgabe mit Leichtigkeit. 
Boah was war ich nervös vor dem Fahren.... Das schlimme ist, der Prüfer sagt nicht, ob man es geschafft hat. Also ging ich aus der Prüfung raus ohne genau zu wissen ob ich es geschafft habe. Im Nachhinein weiß ich, es hätte mir klar sein müssen. 
Samstag ging es dann zur theoretischen Prüfung nach Münster. Uiuiuiu ich hatte gelernt, aber reichte das?!

Um 09:00 Uhr ging es los. Nach der Prüfung ging das Warten los. Die Leute die nur den Sportbootführerschein Binnen machten (dazu gehörte ich) mussten bis 12:00 Uhr warten um zu erfahren ob wir es geschafft haben.
Ich hasse solch eine Warterei ja echt...... 
Aber was war das für ein Gefühl als mein Name aufgerufen wurde!!! Ich hatte es geschafft!

Mein Sportbootführerschein
Jetzt darf ich also das Binnengewässer unsicher machen....

Aber ich habe Blut geleckt.... Am Dienstag mache ich weiter, mit dem Sportbootführerschein See.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Yachtschule Rünthe *klick* und an meine Eltern. Danke dass ihr mich "sanft" überredet habt. 
Danke auch an meinen Vater der mir neben Sigrid, als Fahrlehrer immer mit Rat und Tat zur Seite stand.

Ich habe tolle Menschen kennen lernen dürfen und den ein oder anderen werde ich im nächsten Kurs auch wieder sehen.
Darauf freue ich mich. 
Genauso wie ich mich auf die neuen Leute freue.  

Vielleicht sehen wir uns dann ja mal demnächst auf dem Wasser. 
Ich wünsche Euch: Immer ne Handbreit Wasser unterm Kiel.

Aber keine Angst,es wird in Zukunft auch weiterhin kreative Sachen bei mir zu sehen geben.

Jetzt aber erst einmal einen schönen Montag und einen schönen Start in die Woche

Ganz liebe Grüße
 

Freitag, 4. März 2016

Freitags-Füller #359

Hallo Ihr Lieben,

es ist fast Wochenende und somit wieder Zeit für einen neuen Freitags-Füller...
 6a00d8341c709753ef011570569c3f970b

1.     Nächste Woche habe ich meine Prüfungen für den Sportboot-Führerschein.
2.    So vieles muss ich unbedingt probieren.
3.    Es ist immer noch recht kalt draussen.
4.    Blumen sind die ersten Frühlingsboten.
5.    Mein Bügeleisen benutze ich nur wenn es unbedingt sein muss.
6.    Notorische Lügner kann ich beim besten Willen nicht verstehen.
7.    Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf den Feierabend, morgen habe ich  erst Fahrstunden und dann noch nix geplant und Sonntag möchte ich einfach einen schönen Tag haben!

Ich wünsche Euch einen schönen Freitag. Kommt gut ins Wochenende.

Ganz liebe Grüße